Tourentipp

Wandern: Rund um den Rheinfall von Schaffhausen

Tipps & Tricks • 30. Oktober 2019

Mit einer Höhe von 23 m und einer Breite von 150 m zählt der Rheinfall von Schaffhausen zu den drei größten Wasserfällen Europas. Grund genug dem wilden Gewässer einen Besuch abzustatten, am besten in Verbindung mit einer kleinen Rundtour, die immer wieder neue und unterschiedliche Blicke auf das Naturschauspiel eröffnet. 

-
Foto: mauritius images / BY

Die Tour

Ausgangspunkt ist der Bahnhof von Dachsen, von hier folgt ihr einfach den Wegweisern zum Rheinfall und Schloss Laufen . Rechts vom Schloss Laufen führt ein Weg hinab zur Rheinbrücke, von hier bieten sich spektakuläre Blicke auf den Rheinfall.

3D-Kartenausschnitt der Rundwanderung Rheinfall
Foto: Bergwelten.com
3D-Kartenausschnitt der Rundwanderung Rheinfall

Im Anschluss geht es weiter auf den „Panoramaweg“ mit mehreren Aussichtsplattformen und über das Hochufer sowie den Fähreweg wieder zurück zum Bahnhof in Dachsen. Unterwegs trifft man immer wieder auf Einkehrmöglichkeiten und die obligatorischen Souve­nir­shops.

Die Tour im Detail

Mehr zum Thema

Der Bergsee Lai da Rims in der Ortlergruppe in Graubünden
Juwel inmitten der Ortlergruppe in Graubünden: Der kristallklare Lai da Rims gilt als einer der schönsten Bergseen der Alpen. Wir stellen euch einen lohnenden Zustieg vor.
Zürich: Blick über die Stadt in die Berge
Als größte Stadt der Schweiz hat Zürich vor allem den Ruf einer Metropole – doch gleich außerhalb der Stadtgrenze warten schon die imposanten Westalpen und damit unzählige Möglichkeiten zum Wandern. Wir stellen euch 7 stadtnahe Wanderungen rund um die Großstadt vor.

Bergwelten entdecken