15.600 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Instagram-Interview

Panorama: Fotograf Jannik Obenhoff

• 19. Mai 2017
1 Min. Lesezeit
von Simon Schöpf

Auf dem Cover des Bergwelten Magazins Juni/Juli 2017: Die wunderschöne Bremer Hütte in den Stubaier Alpen, Tirol. Hinter dem See und der Linse: Der erst 16-jährige Jannik Obenhoff aus München. Auf seinem Istagram-Profil ist er „just a boy with a camera“, wir wollten es aber doch etwas genauer wissen. Bergfoto-Tipps inklusive!

Cover-Shot: Die Bremer Hütte im Stubai
Foto: Jannik Obenhoff
Cover-Shot: Die Bremer Hütte im Stubai
Anzeige
Anzeige

Bergwelten: Wie bist du zur Fotografie gekommen?

Jannik Obenhoff: Angefangen hat alles mit Instagram, ein paar Freunde und ich haben dort unsere Bilder hochgeladen, mit dem iPod aufgenommen. Dann habe ich vor 2 Jahren meine erste Kamera bekommen, mit der ich jetzt noch Fotos mache.

 

Ein von Jannik Obenhoff (@jannikobenhoff) gepostetes Foto am

Deine 3 Tipps für ein wirklich gelungenes Bergfoto?

  • Interessante Bergformation
  • Eine Spiegelung in einem See
  • Eine Person stimmig im Bild platziert

Gibt’s ein Lieblings-(Berg)-Fotoplatzerl von dir?

Ich mag den Plansee in Österreich sehr.

Mit welcher Ausrüstung arbeitest du? Must-Haves?

Canon 70D und einem 18-135mm Objektiv, DJI Phantom 3 Pro (Drohne).

Wenn du dich entscheiden müsstest … welches ist das eine, absolute Lieblingsfoto auf deinem Account?

 

Ein von Jannik Obenhoff (@jannikobenhoff) gepostetes Foto am

 

Und welches Bild im @bergwelten-Account?

 

Ein von Bergwelten (@bergwelten) gepostetes Foto am

Was ist deine Instagram-Post-Hauptmotivation?

Meinen Followern zu zeigen, wo ich war und sie zu ermutigen, selbst auch raus in die Natur zu gehen.

Dein Instagram-Success-Secret?

Bilder zu posten, die bei den Leuten gut ankommen, aber – ganz wichtig – auch dir selber gefallen.

Follower für die Welt: Diesen 3 Instagrammern sollten alle Bergliebhaber folgen!

Gibt es einen Shot, von dem du schon ewig träumst, aber noch nie in den Kasten bekommen hast?

Ich würde gerne mal nach Kanada oder Neuseeland um dort zu fotografieren, hat bisher aber leider nicht geklappt.

Jannik, danke für das Interview!

 

Ein von Jannik Obenhoff (@jannikobenhoff) gepostetes Foto am

Anzeige

Bergwelten entdecken