Anzeige

Högler Rundwanderweg

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
14,4 km
Aufstieg
441 hm
Abstieg
441 hm
Max. Höhe
767 m

Details

  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Der Högl, ein alleinstehender Höhenrücken in den Chiemgauer Alpen, liegt nördlich von Bad Reichenhall in Bayern und zeichnet sich durch seine vielen Wanderwege, die in den umgehenden Gemeinden starten, aus. Unterwegs bieten sich zahlreiche Gasthäuser zur Einkehr an. Auch für kulturelle und kulinarische Abwechslung ist auf den zahlreichen Wanderwegen gesorgt. 

Nicht nur Wanderer wissen den Högl zu schätzen, auch für Mountainbiker und Radler ist er ein beliebtes Ziel. Die Wege sind beschildert und machen die Region in Bayern so zu einem wichtigen Naherholungsgebiet vom gesamten Rupertiwinkel inklusive Piding und Bad Reichenhall. 

💡

Trotz der geringen Höhe des Högl (827 m), bietet sich durch die freistehende Lage eine herrliche Aussicht in die Berchtesgadener Bergwelt. So eröffnet sich auch ein Blick auf die benachbarte Mozartstadt Salzburg inklusive der Festung Hohensalzburg. 

Bergwelten entdecken