Anzeige
Bewerbung

Mit Mammut und Bergwelten auf den Eiger!

• 4. Oktober 2017

Wir schicken dich auf den Eiger! Gemeinsam mit Mammut suchen wir drei bergbegeisterte Kandidaten für die Besteigung des Eigers (3.967 m) in den Berner Alpen.

Bergsteiger am Mittellegigrat des Eigers in den Berner Alpen
Foto: mauritius images / Worldwide Picture Library / Alamy
Bergsteiger am Mittellegigrat des Eigers (3.967 m) in den Berner Alpen

Der Berg


Im Sommer 2018 schicken wir drei Kandidaten voll ausgestattet und bestens vorbereitet auf den Eiger. Mit seiner Nordwand ist der Schweizer Berg Urheber der Wand aller Wände im Alpenraum – berüchtigt und gefürchtet. Wir lassen die Nordwand aus und besteigen den Berg der Extreme über den nicht minder beeindruckenden Mittellegigrat.

Der scharfe Grat wurde 1921, erst fünfzig Jahre nach der Erstbegehung über den Südwestgrat, vom Japaner Yuko Maki und drei Grindelwalder Bergführern erstbestiegen. Luftig und extrem ausgesetzt führt der Mittellegrigrat über einige Kletterpassagen im vierten Schwierigkeitsgrad hinauf auf den Gipfel des Schweizer Königs.

+++ Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen +++


Bergporträt: Der Eiger – Ein Berg der Extreme


Der Ablauf

Eine Jury, bestehend aus ausgewählten Experten von Mammut und Bergwelten, kürt aus allen eingegangenen Bewerbungen die zwölf besten Kandidaten.

Ab Januar eröffnen wir das Voting: Ihr entscheidet mit eurer Stimme, welche drei der zwölf Kandidaten auf den Eiger geschickt werden sollen. Das Voting läuft bis Ende Januar.

Anfang Februar stellen Mammut und Bergwelten die drei Gewinner vor und laden zu Mammut in die Schweiz nach Seon. Dort lernen sich die drei Eiger-Aspiranten persönlich kennen und werden mit der neuen Eiger Extreme-Kollektion von Mammut ausgestattet.


Die Eiger Extreme-Kollektion von Mammut


Im März veranstalten wir gemeinsam mit den Bergführern der Mammut Alpine School ein dreitägiges Trainingscamp zur Vorbereitung auf die Besteigung des Eigers.  

In weiterer Folge erstellen wir individualisierte Trainingspläne und versorgen unsere Leser mit regelmäßigen Updates zu den aktuellen Fortschritten unserer Eiger-Aspiranten.

Im Sommer ist es dann soweit! Wir begehen den Eiger! Geplant ist Ende Juni/Anfang Juli, wetterbedingt müssen wir allerdings vom Termin flexibel bleiben.


Die Leistungen im Überblick


  • Ausstattung mit Produkten aus der neuen Eiger Extreme-Kollektion von Mammut.
  • Vorbereitendes Trainingslager in der Schweiz.
  • Laufende Betreuung (inklusive Trainingsprogramm).
  • Unterbringung, Verpflegung und Übernahme der Reisekosten.
  • Besteigung des Eigers in Begleitung von Bergführern der Mammut Alpine School.
Bergsteiger am Eiger in den Berner Alpen: Ein schneebedeckter Mittellegigrat
Foto: mauritius images / Andy Teasdale / Alamy
Bergsteiger am Eiger (3.967 m) in den Berner Alpen: Ein schneebedeckter Mittellegigrat

Die Teilnahme


Die Tour auf den Eiger über den Mittellegigrat ist technisch „nicht enorm“ anspruchsvoll, zu unterschätzen ist das hochalpine Unternehmen aber aufgrund von Länge und Kletterpassagen bis zum vierten Schwierigkeitsgrad aber nicht. Mental fordernd ist der Grat vor allem aufgrund seiner extremen Augesetztheit.

Wir suchen keine fertig ausgebildeten Top-Alpinisten, sondern gleichermaßen ambitionierte und begeisterte wie konditionell starke Bergsteiger. Das vorbereitende Training bereitet die Kandidaten entsprechend auf die Herausforderung vor und bildet aus, was vielleicht noch nicht in vollem Umfang vorhanden ist.

Die Bewerbungsfrist ist bereits abgelaufen!

Abo-Angebot

Wenn die Wildnis ruft

  • 8 Ausgaben jährlich
  • Buch „Unsere schönsten Hütten“ als Geschenk
  • Wunsch-Startdatum wählen
  • Über 10% Ersparnis
  • Kostenlose Lieferung nach Hause
Jetzt Abo sichern

Mehr zum Thema

Bergwelten entdecken