Fotowettbewerb

Bergfoto des Jahres: IMS Photo Contest 2017

Aktuelles • 3. August 2017

Beim IMS – dem International Mountain Summit in Brixen – werden jedes Jahr die spektakulärsten Bergfotos des Jahres gekürt. Mit insgesamt 6 Kategorien gibt es in diesem Jahr mehr Raum für kreative Motivgestaltung als jemals zuvor. Neben dem „Bergfoto des Jahres“ wird es erstmals auch eine Kategorie speziell für Smartphone-Fotografie geben. Impressionen & alle Details findet ihr hier!

Monte Paterno
Foto: Achim Thomae
Der Monte Paterno / Paternkofel, Sextner Dolomiten

Die wichtigsten Stichpunkte zum Wettbewerb:

  • Die Einreichung der Fotos erfolgt über die Webseite imsphotocontest.com
  • Einsendeschluss ist der 31. August 2017
  • Es gibt 6 Kategorien, in denen Fotos eingereicht und ausgezeichnet werden + den Gesamtsieger, der aus allen Teilnehmern ermittelt wird
  • Es ist eine Verwaltungsgebühr zu entrichten, die mit der Anzahl eingereichter Fotos sinkt (1. Foto=10 €, 2 Fotos=16 € … 5 Fotos=25 €)
  • Insgesamt werden Preisgelder im Wert von 20.300 € verliehen, der höchste Einzelpreis entspricht 3.800 €
  • Darüber hinaus besteht die Chance, von den IMS-Partnern veröffentlicht sowie in einer unserer Ausstellungen präsentiert zu werden.

Impressionen: 12 Einreichungen beim IMS

IMS Photo Contest: Impressionen

Weitere Bilder vom IMS Photo Contest findest du unter imsphotocontest.com.

Mehr Bergfotografie

Bergwelten Schöffel Fotowettbewerb Südwiener Hütte Salzburg
Spannung, Trommelwirbel, Applaus: Die 12 Siegerbilder des großen Bergwelten/Schöffel „Ich bin raus“ Fotowettbewerbes stehen fest! Wie wir aus über 1.000 Einsendungen die schönsten 12 Bergbilder ausgewählt haben? Mit Hilfe zweier 8.000er-Bezwinger, Zirbenschnaps und mitten im Schneesturm, natürlich!
Fotowettbewerb Berge Wasser Bergwelten
Bei unserem Fotowettbewerb „Berge & Wasser“ haben wir die schönsten Bilder zum Thema gesucht, über 400 Einsendungen kamen ins Haus geflattert! Die Bergwelten-Community konnte im öffentlichen Voting über die Gewinner entscheiden, hier mit viel Trommelwirbel nun die würdigen Top-10. Herzliche Gratulation und danke an alle Teilnehmer!
Lichtermeer
Günter ist promovierter Ethnologe, diplomierter Architekt und selbständiger Fotograf. Die Fotografie begleitet ihn schon sein ganzes Leben lang – in diesem Artikel erklärt er uns, was es heißt, die Kraft des Sehens für ein gelungenes Bergfoto einzusetzen.

Bergwelten entdecken