Hittisauer Rundweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT2 mäßig 2:00 h 5,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
110 hm 110 hm 929 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Auf dieser idyllischen Winterwanderung marschiert man vom Ortszentrum Hittisau zur Parzelle Brand und über Bütscheln und Korlen wieder zum Ausgangspunkt zurück. Lohnende Tour im Bregenzerwald in Vorarlberg.

💡

Kultur am Weg: Hittisau hat mit seinen über 100 Alpen (Gemeinde mit den meisten Alpen in Österreich) eine lange Tradition in der Alpsennerei und war in Vorarlberg eines der ersten Zentren der Fettkäseerzeugung. Die Route führt direkt am Hittisauer Alpsennereimuseum vorbei. Sehenswert sind zudem das Frauenmuseum und Objekte zum Thema „HolzKultur“.

Anfahrt

aus Deutschland: Autobahn Lindau - Pfänder Tunnel - Autobahnabfahrt Dornbirn Nord (Vignettenpflichtig) - Bregenzerwald - Hittisau aus der Schweiz: Autobahn St. Gallen - St. Margrethen/Au - Lustenau - Dornbirn - Bregenzerwald - Hittisau

Parkplatz

Parkplatz hinter dem Gemeindeamt Hittisau

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis Hittisau fahren

Winterwandern • Vorarlberg

Rundtour Wildental

Dauer
2:15 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
6 km
Aufstieg
286 hm
Abstieg
298 hm
Winterwandern • Tirol

Duarfer Feldwegrunde

Dauer
1:30 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
5 km
Aufstieg
49 hm
Abstieg
49 hm
Winterwandern • Vorarlberg

Schetteregg Rundweg

Dauer
3:30 h
Anspruch
WT2 mäßig
Länge
5,9 km
Aufstieg
180 hm
Abstieg
180 hm

Bergwelten entdecken