Anzeige

Toggenburger Wintersagenweg

Tourdaten

Anspruch
WT2 mäßig
Dauer
3:00 h
Länge
11,1 km
Aufstieg
371 hm
Abstieg
376 hm
Max. Höhe
1.632 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Der Toggenburger Winter-Sagenweg im Kanton St. Gallen ist eine gut markierte Schneeschuhwanderung durch die traumhafte Märchenlandschaft am Fusse der Churfirsten. Er führt von der Alp Sellamatt (1.400 m) zum Thurtalerstofel und ab Mittelstofel über Zinggen zurück. Auf der Route erzählen 12 illustrierte Tafeln Geschichten aus der Toggenburger Sagenwelt. Die sieben Churfirsten erscheinen auf der Tour zum Greifen nahe.

💡

Einen schönen Abschluss findet die Tour bei einer Einkehr im Berggasthaus Sellamatt. Hier kann man übrigens auch Schneeschuhe mieten.

Anfahrt

Von Westen
Auf der Route 16 von Wil nach Alt St. Johann.

Von Osten
Auf der A13 kommend Ausfahrt Nr. 7 (Haag) nehmen und auf der Route 16 nach Alt St. Johann.

Parkplatz

Kostenlose Parkplätze an der Talstation der Sellamatt Bahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Nesslau und von dort mit dem Postauto Linie 790 nach Alt St. Johann Dorf.

Mit der Bahn hinauf zur Alp Sellamatt.

Bergwelten entdecken