Winterwanderweg Walderlebnispfad zum Schneekopf

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 0:30 h 1,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
20 hm – – – – 959 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis Februar
  • Familientour

Der Winterwanderweg zum Schneekopf führt auf den zweithöchsten Punkt im Thüringer Wald. Wenn man den Aussichtsturm besteigt steht man sogar am höchsten Punkt. Der kurze Wanderweg bietet sich vor allem für die beeindruckende Aussicht an, die in alle Richtungen frei ist.

💡

Im Thüringer Wald gibt es noch mehrere Winterwanderwege. Eine Übersicht findet man hier.

Anfahrt

Von Oberhof in Richtung Schmücke bis zum Parkplatz.

Parkplatz

Parkplatz an der Landstraße von Oberhof in Richtung Schmücke.

Neue Gehlberger Hütte am Schneekopf in Winter
Hütte • Thüringen

Neue Gehlberger Hütte (978 m)

Seit 1. Advent 2009 hat die Neue Gelhlberger Hütte auf 978 m direkt auf dem Schneekopf im Thüringer Wald wieder geöffnet. Sie ist damit die höchstgelegene Wanderherberge in Thüringen. Rund 50 Jahre hat es gedauert, bis Wanderer hier auf dem Schneekpof wieder eine Einkehrmöglichkeit vorfinden, die sogar Übernachtungen anbietet.  Direkt neben der Hütte befindet sich der 2008 eröffnete Aussichtsturm,  dessen Plattform man über 126 Stufen erreicht.  Die Plattform befindet sich genau auf 1.001,11 m und ist damit der höchste Punkt Thüringens. Und, Achtung, im Eingangsbereich des Turms befindet sich Thüringens höchstgelegener Briefkasten. Postkarten und Briefe die hier - ausreichend frankiert - eingeworfen werden, erhalten von der Gemeinde Gehlberg einen Sonderstempel. Außerdem kann man den Turm auch erklettern - mehrere Routen führen über die Außenwand nach oben.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Winterwandern • Tirol

Almpromenade

Dauer
0:30 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
1,6 km
Aufstieg
20 hm
Abstieg
40 hm
Winterwandern • Tirol

Gries - Reichenhöfe

Dauer
0:20 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
1 km
Aufstieg
20 hm
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken