Krimmler Wasserfälle

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:15 h 5,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
380 hm 380 hm 1.470 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Die Krimmler Wasserfälle haben eine Fallhöhe von 385 m und sind die höchsten Wasserfälle Österreichs. Sie bestehen aus drei Fallstufen der Krimmler Ache und befinden sich am Rand des Ortes Krimml (Salzburg) im Nationalpark Hohe Tauern.

Ein kinderwagengerechter Wanderweg führt direkt an dieses atemberaubende Naturschauspiel heran und gibt einen einzigartigen Blick auf die tosenden Wassermassen frei. So kann man den erfrischenden Sprühregen und die imposante Kraft des Wassers inmitten der traumhaften Kulisse des Nationalparks Hohe Tauern am eigenen Leib erleben. 

💡

Steht man am Wanderweg direkt neben den tosenden Wasserfällen, sollte man sich Zeit nehmen, um die gesundheitsfördernden Kräfte (negativ geladene Wasser-Ionen) der Fälle auf den Körper wirken zu lassen. Die Krimmler Wasserfälle sind dauernde Anlaufstelle insbesondere für Lungenkranke und Menschen mit Auto-Immun-Erkrankungen.

Von Mitte April bis Ende Oktober ist der gebührenpflichtige Krimmler Wasserfallweg durchgehend geöffnet. Der Zugang von den Parkplätzen bis zum Kürsingerplatz am untersten Wasserfall ist behindertengerecht angelegt. 

Anfahrt

Von Norden kommend (D, NL, ...): München – Kufstein – St. Johann in Tirol – Kitzbühel – Pass Thurn – Mittersill – Krimml oder München – Siegsdorf – Lofer – Zell am See – Mittersill – Krimml

Von Westen kommend (CH):Inntalautobahn – Ausfahrt Wörgl Ost – St. Johann in Tirol – Kitzbühel – Pass Thurn – Mittersill – Krimml oder Inntalautobahn – Ausfahrt Zillertal – Gerlos – Gerlospass – Krimml

Von Osten kommend: Wien – Salzburg – Bischofshofen – Zell am See – Mittersill – Krimml

Von Süden kommend (I, SLO): Tauernautobahn – Ausfahrt Bischofshofen – Zell am See – Mittersill – Krimml oder Plöckenpass – Lienz – Felbertauern – Mittersill – Krimml

Parkplatz

Für Wasserfallbesucher, die mit dem Auto oder Bus anreisen, sind in der Nähe der Krimmler Wasserfälle ausreichend Parkplätze vorhanden. Alle Parkplätze und Preise findet man auf der Website der Krimmler Wasserfälle.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Zell am See - von dort mit dem Bus oder der Pinzga-Bahn nach Krimml

Wandern • Salzburg

Wildkogel Panoramaweg

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,2 km
Aufstieg
396 hm
Abstieg
396 hm
Wandern • Salzburg

Smaragdwanderweg

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,1 km
Aufstieg
158 hm
Abstieg
118 hm
Wandern • Trentino-Südtirol

Hexensteig

Dauer
1:10 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,5 km
Aufstieg
270 hm
Abstieg
270 hm

Bergwelten entdecken