Wildkogel Panoramaweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:00 h 6,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
396 hm 396 hm 2.224 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Wandern • Salzburg

Maurerkogel

Anspruch
T1
Länge
6,5 km
Dauer
2:00 h

Sehr beliebte und aussichtsreiche Familienwanderung im Herzen der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern in den Kitzbüheler Alpen in Salzburg. Ausgehend von der Bergstation der Wildkogelbahn führt dieses Wandervergnügen zur Wildkogel Alm und weiter zum Gipfel des Wildkogels auf 2.224 m und bietet eine fantastische Aussicht auf die gesamte Wildkogel Region. 

Über den Panoramaweg erreicht man dann via Geisl-Hochalm, wo die Kneipp-Anlage herrliche Erfrischung verspricht, und Ganseralm wieder das Aussichts-Bergrestaurant bei der Wildkogelbahn. 

💡

Die Wildkogel Alm auf 2.005 m wartet mit exklusiver Gastronomie und der höchstgelegenen Pizzeria in den Alpen auf. In den gemütlichen Stuben oder auf der Sonnenterrasse, mit traumhafter Aussicht auf die umliegende Bergwelt, lässt es sich entspannen.

Auf einen kinderwagengerechten und flachen Wanderweg ist die Alm im Sommer von der Bergstation der Wildkogelbahn sehr leicht erreichbar. Im Winter ist sie der Ausgangspunkt der längsten, beleuchteten Rodelbahn der Welt.

Anfahrt

Von Norden
Von München kommend über die A8, A93 und A12 bis zur Autobahn Ausfahrt Kufstein Süd, weiter auf der B178 Richtung St. Johann in Tirol. Von hier auf der B161 über Kitzbühel, Jochberg und den Pass Thurn nach Mittersill. Von Mittersill auf der B165 bis nach Neukirchen.

Von Westen
Von Innsbruck kommend auf der A12 bis zur Ausfahrt Wörgl Ost – Zillertal. Weiter auf der B169 und B165 via Gerlos und Königsleiten bis nach Neukirchen.

Von Osten 
Kommend von Wien – Salzburg auf der A1 und A10 bis zum Autobahnkreuz Pongau-Bischofshofen. Weiter auf der B311 Richtung Zell am See und auf der B168 und B165 bis nach Neukirchen.

Von Süden
Kommend von Villach (Kärnten) auf der A10 Richtung Spittal an der Drau bis zur Ausfahrt Lendorf – Lienz, weiter auf der B100 bis Lienz und weiter auf der B108 bis Mittersill. Von hier auf der B165 bis Neukirchen.

Parkplatz

Die Parkplätze bei der Talstation der Wildkogelbahn Neukirchen stehen kostenlos zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug der ÖBB oder dem Postbus bis nach Neukirchen Bahnhof. Die Talstation der Wildkogelbahn Neukirchen liegt nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Geisl-Hochalm
Hütte • Salzburg

Geisl-Hochalm (1.904 m)

Die Geisl-Hochalm liegt auf 1.904 m Seehöhe im Oberpinzgau. Sie ist eine der urigsten, schönst gelegenen und gemütlichsten Almhütten der Urlaubsarena Bramberg-Wildkogel. Die Hütte wurde vor 20 Jahren mit altem Holz neu aufgebaut – so ist es gelungen, eine äußerst gemütliche und reizvolle Hütte zu erstellen, die einen ganz besonderen Charme besitzt. Die Geisl-Hochalm ist leicht zu erreichen und auch für Familien bestens geeignet. Der Wildkogel (2.225m), der von der Hütte aus in 45 Minuten zu erreichen ist, ist einer der aussichtsreichsten Berge der Kitzbühler Alpen und eine großartige Empfehlung um Sonnenauf- und Sonnenuntergänge zu bewundern.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Tirol

Tiefenbachklamm

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5,7 km
Aufstieg
430 hm
Abstieg
100 hm
Wandern • Salzburg

Venedigerweg

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,6 km
Aufstieg
471 hm
Abstieg
61 hm
Wandern • Salzburg

Kulturlandschaftsweg

Dauer
2:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,6 km
Aufstieg
340 hm
Abstieg
110 hm

Bergwelten entdecken