15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Höchstein

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
6:00 h
Länge
10,9 km
Aufstieg
905 hm
Abstieg
905 hm
Max. Höhe
2.543 m
Anzeige

Eine eindrucksvolle und panoramareiche Höhenwanderung, die vom Hauser Kaibling in den Schladminger Tauern über die Seescharte bis zum 2.543 m hohen Höchstein führt. Dank Seilbahn erreicht man den Ausgangspunkt oberhalb der Waldgrenze mühelos. Für die Tour selbst, sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich - vor allem im Abstieg vom Höchstein.

💡

Am Gipfel des Höchstein mit schönem Gipfelkreuz genießt man eine besonders schöne Aussicht. Der Blick schweift über das Tauernpanorama mit Waldhorn, Klafferkessel und Hochgolling.

Anfahrt

Ennstalbundesstraße (B320) - Haus im Ennstal und weiter zur Talstation Schladminger Tauern Seilbahn (oberhalb der katholischen Kirche in Haus im Ennstal) oder zur Talstation Hauser Kaibling 8er Gondelbahn (direkt neben der Bundesstraße).

Parkplatz

Parkplatz Schladminger Tauern Seilbahn oder Hauser Kaibling 8er Gondelbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Postbus (L900) - Ausstieg: Haus Ort oder Hauser Kaibling Seilbahn

Bergwelten entdecken