Mürren - Blumental - Allmendhubel

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:00 h 2,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
272 hm 3 hm 1.909 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Die ideale Familienwanderung in der Jungfrau Region, die auch mit dem Kinderwagen bewältigt werden kann: In einer knappen Stunde erreicht man von Mürren (1.638 m) den Allmendhubel (1.909 m), wo sich die Kleinen auf dem Abenteuerspielplatz austoben können. Alle anderen geniessen den Blick auf das Berner-Alpen-Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau, das zum Greifen nah scheint.

💡

Auf dem Flower Trail beim Restaurant Allmendhubel kann man 150 Bergblumenarten entdecken.

Anfahrt

Über die A8 bis Ausfahrt 25 Wilderswil fahren. Über die Grenchenstrasse nach Lauterbrunnen nach Stechelberg. Weiter mit der Luftseilbahn nach Mürren.

Parkplatz

Parkplatz bei der Schilthornbahn in Stechelberg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn zum Bahnhof Interlaken Ost fahren, umsteigen und weiter mit der Berner Oberland-Bahn (BOB) nach Lauterbrunnen fahren. Dort ins Postauto nach Stechelberg umsteigen. Von dort mit der Luftseilbahn nach Mürren.

Foto Suppenalp
Hütte • Bern

Suppenalp (1.850 m)

Die Suppenalp mit Bergrestaurant und Pension  liegt auf 1.850 m über dem autofreien Ort Mürren im Berner Oberland. Schon die Anreise ist gemütlich. Ab Lauterbrunnen geht es mit der Bahn oder ab Stechelberg aussichtsreich mit der Luftseilbahn nach Mürren. Dort nimmt man die schöne Standseilbahn auf den Allmendhubel oder im Winter die Schiltgratbahn und schwebt langsam mit zunehmend weitem Panoramablick in die Höhe. Ein kurzer Fussweg oder eine flotte Schiabfahrt führen dann zur Suppenalp.
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Bern

Jungfrau-Eiger-Walk

Dauer
1:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
260 hm

Bergwelten entdecken