Nothweiler – Bobenthal

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:00 h 15,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
321 hm 321 hm 471 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Diese abwechslungsreiche und landschaftlich reizvolle Rundwanderung im westlichen Rheinland-Pfalz nahe der deutsch-französichen Grenze führt von Bobenthal durch das idyllische Klaffental und über den Dürrenberg nach Nothweiler. Neben dem ohnehin schon wunderschönen Weg durch die Pfäzerwald bietet die Tour auch die Möglichkeit des Besuchs bei dem Schaubergwerk „St.-Anna-Grube"

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Pfälzerwald und Deutsche Weinstraße“, erschienen im Kompass Verlag.

Wer unterwegs gerne Einkehren möchte der sollte bei Vetters Scheune in Nothweiler Halt machen. Serviert werden herzhafte Pfälzer Spezialitäten wie z.B. Leberknödel mit Kraut und Brot oder Schweinerückensteak in drei Variationen.

Anfahrt

Auf der A60 bis Ausfahrt Badem und von dort der L24 in nördlicher Richtung bis Bobenthal folgen.

Parkplatz

Parkmöglichkeit bei der Gemeindehalle. Innerörtlicher Wegweiser zum Wander- und Radweg führt zum Parkplatz

Wandern • Rheinland-Pfalz

Rund um den Lindelbrunn

Dauer
4:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
13,8 km
Aufstieg
350 hm
Abstieg
350 hm

Bergwelten entdecken