Von Obernzell nach Niederranna

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 6:00 h 23,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
809 hm 817 hm 636 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Zwischen Donaustrom und Hochplateau – eine Wanderung von Obernzell in der bayerischen Region Donau-Wald nach Niederranna im oberösterreichischen Mühlviertel.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Donausteig: Von Passau über Linz und Grein" von Johann Lenzenweger und Wolfgang Wittmann, erschienen im Bergverlag Rother.

Besonders zu empfehlen ist der Tiefblick ins Donautal z.B. vom Penzenstein aus. Auch das Schloss Rannariedl ist einen Besuch wert.

Einkehrmöglichkeiten bieten u.a. in Gottsdorf der Landgasthof „Zum Lang", die Kohlbachmühle oder der Riedler Hof bei Krottenthal.

Anfahrt

Von Linz auf der B127 bis Wegscheid, dann weiter auf der B388 nach Obernzell fahren. Vom Marktplatz in Obernzell kommend an der Kreuzung vor Schloss Obernzell rechts abbiegen.

Parkplatz

Unbefristet und kostenlos kann an der Mauer von Schloss Obernzelll gegenüber des Anlegers der Donaufähre geparkt werden.

Wandern • Oberösterreich

Haugstein

Dauer
6:35 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
20,2 km
Aufstieg
660 hm
Abstieg
660 hm
Wandern • Oberösterreich

Passauer Wald

Dauer
5:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
19,8 km
Aufstieg
643 hm
Abstieg
643 hm

Bergwelten entdecken