Moselsteig - Etappe 19: Cochem – Pommern – Treis-Karden

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:30 h 23,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.280 hm 1.280 hm 344 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit

Von der Burgstadt Cochem führt diese Kondition erfordernde Wald- und Hochflächenwanderung auf dem Moselsteig über die Höhen längs der Untermosel durch Wein- und Fachwerkorte am Dortebachtal vorbei zum Moseldom im Pfälzer Winzerort Treis-Karden.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Mosel“, erschienen im Kompass Verlag.

Wer gerne in Treis-Karden übernachten möchte und nach einer Unterkunft sucht der sollte das Schloss-Hotel Petry besuchen. Dieses wunderschöne 4-Sterne-Haus bietet neben überaus komfortablen Zimmern und einem ausgezeichneten Restaurant auch einen tollen Wellnessbereich.

Anfahrt

Auf der A1 bis Ausfahrt Mehring fahren und anschließend der B53/B49 nach Nordosten bis Cochem folgen.

Parkplatz

In Cochem

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den DBB bis Bahnhof Cochem

 

Wandern • Rheinland-Pfalz

Die Feindlichen Brüder

Dauer
7:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
22,3 km
Aufstieg
842 hm
Abstieg
827 hm

Bergwelten entdecken