Rüdesheim – Lorch

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:00 h 22,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
634 hm 634 hm 365 m

Diese sehr abwechslungsreiche und landschaftlich überaus reizvolle Wandertour wartet bereits zu Beginn mit einigen Höhepunkten auf.

Den von Wiesbaden kommenden Rheinsteig erreicht man beim berühmten Niederwalddenkmal mit der im Jahre 1883 eingeweihten Germania. Er führt erst durch den im 18. Jh. parkartig ausgestalteten Niederwald, dann im steten Wechsel durch Wald, Weinberge und schmale Seitentäler. Dabei sind felsige Pfade und schweiß-treibende Aufstiege zu bewältigen. Und immer wieder öffnen sich herrliche Panoramablicke über das Rheintal. Die Strecke ist hervorragend mit dem blauen Rheinsteigsymbol markiert und kaum zu verfehlen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Taunus„ von Norbert Forsch.

Anfahrt

Von Wiesbaden auf der B42 bis Rüdesheim.

Parkplatz

Parkplatz beim Bahnhof in Rüdesheim.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn von Wiesbaden.

Bergwelten entdecken