16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Großer Feldberg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
5:50 h
Länge
20,4 km
Aufstieg
563 hm
Abstieg
557 hm
Max. Höhe
878 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Talauen, Burgruinen und Aussichtsfelsen im wanderbaren Hessen: Malerisch liegt der Luftkurort Schmitten im oberen Weiltal (Rheinisches Schiefergebirge) eingebettet. Er gilt als schönster Ausgangspunkt für die Erwanderung des Großen Feldbergs.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Taunus - Bergland zwischen Lahn, Rhein und Main" von Ulrich Tubbesing, erschienen im Bergverlag Rother.

Einkehrmöglichkeiten gibt es hier: Oberreifenberg, Rotes Kreuz, Großer Feldberg.

Anfahrt

Schmitten

Parkplatz

Schmitten

Bergwelten entdecken