Weißenstein – Kattersdorf – Großseiboldsried

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:30 h 7,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
104 hm 104 hm 757 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Familientour
  • Rundtour

Aussichtsreich an den höchsten Felsen des Pfahls

Die Burgruine Weißenstein, im Bundesland Bayern in Niederbayern im Landkreis Regen, auf den höchsten Felsen des Pfahls bietet ein umfassendes Panorama des Bayerischen Waldes.

Wald- und Wiesenwege führen längs der malerischen Quarzfelsen des Pfahls nach Kattersdorf und mit immer wieder weiter Aussicht zurück zur Burgruine Weißenstein.

Durchgehend bequeme Wege.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Bayerischer Wald“, erschienen im Kompass Verlag.

Anfahrt

Von Regensburg auf der A3 bis zur Abfahrt 110-Kreuz Deggendorf nehmen und weiter und auf der A92 Richtung Deggendorf fahren. In Deggendorf auf die Rüsselstraße rechts abbiegen und weiter auf der St2135 bis nach Regen fahren.

GPS: UTM Zone 33 x: 364.070 m y: 5.423.670 m

Parkplatz

Parkplatz an der Straße „Weißenstein“ in Weißenstein (Ortsteil der Kreisstadt Regen)

Öffentliche Verkehrsmittel

Auf der Homepage vom Ostbayernbus findet man Busfahrpläne zum gewünschten Ort zum Herunterladen.

Wandern • Oberösterreich

Falkensteinrunde

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7,3 km
Aufstieg
100 hm
Abstieg
100 hm
Wandern • Oberösterreich

Holzschlagrunde

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,5 km
Aufstieg
160 hm
Abstieg
160 hm

Bergwelten entdecken