16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Kreuzbergalm

1.223 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Mai bis September

Anfang Mai bis 3. Oktober, danach bis Kirchweih an den Wochenenden - Samstag und Sonntag. 

Details

  • Für Familien geeignet
  • Hunde erlaubt
  • Handyempfang
Anzeige

Lage der Hütte

Die Kreuzbergalm liegt auf einer Höhe von 1.223 m, zwischen Schliersee und Tegernsee in den Bayrischen Voralpen. Die auf einem sanften Grashügel ruhende Alm ist von Anfang Juni bis Mitte September bewirtschaftet. Sie ist ein beliebtes Ziel bei Mountainbiker und Wanderer.

Für den Aufstieg nutzt man den Parkplatz beim Café Hennerer, östlich des Schliersees und folgt dem „Prinzenweg“ in 1:30 h zur Alm.

Mountainbiker nutzen die Auffahrten vom Tegernsee über das Alpbachtal, sowie ebenfalls den „Prinzenweg“ vom Schliersee.

Gut zu wissen

Die im 18. Jahrhundert errichtete Kreuzbergalm versorgt ihre Gäste bestens mit almtypischen Speisen, hausgemachten Kuchen und mit kühlen Getränken. Zwischen den grasenden Jungrindern und dem schönen Panorama vergisst man für kurze Zeit die Hektik im Tal.

Leider gibt es keine Übernachtungsmöglichkeiten. Die Alm verfügt über eine gute Netzabdeckung für Mobiltelefone. Küchenschluss ist um 16 Uhr.

Touren und Hütten in der Umgebung

Gindelalmschneid (1.335 m), Kreuzbergköpfl (1.273 m), Gindelalm (1.242 m), Baumgartenschneid (1.448 m)

Anfahrt

Über Bad Tölz, Miesbach und Hausham zum Schliersee. Am Ostufer entlang und bei Breitenbach bergauf zum Parkplatz Café Hennerer im Ort Au. 

Parkplatz

Café Hennerer in Au

Bergwelten entdecken