Wanderung zum Kanzelwandhaus von Faistenoy

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:00 h 7,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
616 hm 616 hm 1.520 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Schöne Wanderung zum Kanzenlwandhaus auf 1.520 m und dem Fellhornkamm in den Allgäuer Alpen von Faistenoy aus. 

💡

Diese Wanderung stammt aus dem Buch „Wanderführer Allgäu, Allgäuer Alpen“, erschienen im Kompass Verlag.

Am Naturfreunde-Ferienheim, das auch dem Bergwanderer für eine Stärkung offensteht, überrascht eine prachtvolle Gipfelschau: rechts wild gezackt Oberstdorfer Hammerspitze und Hochgehrenspitze, links Gundköpfe und Schaf­alpenköpfe, jen­seits der Stillach die graziösen Spitzen der Höfats und der Große Krottenkopf.

Anfahrt

Oberstdorf/Fais­­tenoy, 904 m [GPS: UTM Zone 33 x: 344.015 m y: 5.274.244 m]
A7 (Ulm-Füssen) bis Autobahnkreuz Allgäu. Beim Autobahndreieck Allgäu über das Teilstück der A980 (Richtung Lindau) bis Waltenhofen und weiter auf der B 19 über Sonthofen nach Oberstdorf.
Von Tirol: Innsbruck - Nassereith - Fernpass - Reutte - Oberjoch - Hindelang - Sonthofen - Oberstdorf 
oder ohne Pässe über Garmisch Partenkirchen - Füssen - Immenstadt - Sonthofen - Oberstdorf.

 

Parkplatz

Parkplatz bei der Fellhornbahn in Faistenoy.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Oberstdorf, weiter mit dem Bus bis zur Bushaltestelle bei der Fellhornbahn.

Wandern • Vorarlberg

Pfänder

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
7,3 km
Aufstieg
655 hm
Abstieg
655 hm
Wandern • Tirol

Erzherzog-Eugen-Weg

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6 km
Aufstieg
390 hm
Abstieg
390 hm

Bergwelten entdecken