Anzeige

Familientour „Leos Spielewanderweg“

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:00 h
Länge
5 km
Aufstieg
920 hm
Abstieg
920 hm
Max. Höhe
1.914 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Diese Familienwanderung in den Kitzbühler Alpen in Salzburg bietet nicht nur Wanderspaß für Groß und Klein, sondern überrascht gegen Ende auch noch mit einem beeindruckenden Panorama.

Die leichte Tour eignet sich für Kinder aller Altersgruppen (jedoch nicht für Kinderwagen geeignet, falls nötig Tragerucksack mitführen) und lässt genug Zeit, um Spielstationen wie Rutsche, Seilbahn, Kletterbaum usw. zu erkunden. Eltern und Großeltern können derweil das beeindruckende Panorama genießen und erleben pure Wanderlust, während die Kleinen zu großen Entdeckern werden.

Insgesamt eine lohnende Wanderung in Saalfelden/Leogang.

💡

Unterwegs bietet sich die Möglichkeit in der Alten Schmiede einzukehren, diese befindet sich direkt neben der Bergstation.

Es empfiehlt sich Kleinkinder in der Kindertrage auf diese Wanderung mitzunehmen, da der Weg nicht kinderwagengerecht ist.

Anfahrt

Von Saalfelden kommend Richtung Leogang ca. 10 km bis zum Ortsteil „Hütten“, befinden sich auf der linken Straßenseite die Parkplätze sowie die Talstation der Asitzbahn.

Parkplatz

Parkplätze befinden sich an der Talstation der Asitzbahn in Leogang. (Leoganger Bergbahnen GesmbH Hütten 39, 5771 Leogang, Österreich)

Bergwelten entdecken