Stoderer Dolomitensteig

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 5:00 h 8,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
693 hm 693 hm 1.420 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Wandern • Oberösterreich

Dolomitensteig

Anspruch
T3
Länge
9,6 km
Dauer
4:30 h
Wandern • Oberösterreich

Plassen

Anspruch
T3
Länge
7,7 km
Dauer
5:00 h

Der anspruchsvolle Stoderer Dolomitensteig in der Region Pyhrn-Priel im Toten Gebirge in Oberösterreich ist etwas ganz Besonderes. Idyllische Almen wechseln sich mit wildem Feld- und herrlichem Bergpanorama. Auf dieser Wanderung geht es vom Almgasthof Baumschlagerreith aus über einen der schönsten Panoramasteige der Ostalpen, für den es Trittsicherheit und Schwindelfreiheit braucht.

💡

An einem heißen Tag kann man sich im kristallklaren Wasser der Gumpenkaskaden abkühlen.

Anfahrt

A 9 bis zur Abfahrt St. Pankraz/Hinterstoder; links auf B 138 Richtung Hinterstoder abbiegen; in der Flusssenke abbiegen Richtung Hinterstoder/Stodertal; der Landesstraße folgen, durch Hinterstoder durch Richtung Talende; der Beschilderung Richtung Gasthaus Baumschlagerreith folgen; Asphaltstraße bis zum Gasthaus.

Parkplatz

Parkplatz beim Gasthaus Baumschlagerreith.

Wandern • Oberösterreich

Kremsmauer von Steyrling

Dauer
5:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
11,4 km
Aufstieg
940 hm
Abstieg
940 hm
Wandern • Oberösterreich

Bodenwies

Dauer
5:00 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
12,7 km
Aufstieg
730 hm
Abstieg
580 hm

Bergwelten entdecken