15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Sonntagsköpfl

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
ZS- anspruchsvoll
Dauer
3:00 h
Länge
3,2 km
Aufstieg
850 hm
Abstieg
850 hm
Max. Höhe
2.244 m
Anzeige

Einsteigerskitour aus dem Zillertal auf das Sonntagsköpfl (2.244 m): Ideale Einsteigerskitour in sanfter, reizvoller Umgebung. Die gespurte Langlaufloipe am Anfang der Tour eignet sich ideal, um in den Rhythmus zu kommen bzw. bei schlechtem Schnee zum Ausweichen bei der Abfahrt. Lohnende Skitour in den Tuxer Alpen in Tirol.

 

💡

Diese Skitour ist die Paradetour in Hochfügen. Sie führt über perfekte Hänge und ist kombinierbar mit dem Ausstieg zum Gilfert, der Abfahrt über die steile Gipfelrinne und dem kurzen Ausstieg zu den Sonntagsköpfen.

Einkehrmöglichkeit im Hotel Montana (Haubenkoch): Spitzen-Küche zu normalen Preisen.

Anfahrt

Auf der A12 Inntalautobahn Richtung Kufstein bis zur Ausfahrt Zillertal. Durch den Brettfalltunnel ins Zillertal bis nach Fügen. Bei der Ausfahrt Fügen Süd / Pankrazberg die Zillertal Bundesstraße nach rechts verlassen. Im folgenden Kreisverkehr Richtung Pankrazberg ausfahren und sofort beim nächsten Kreisverkehr der Beschilderung nach Hochfügen folgen. Im Ortszentrum von Fügen auf Höhe des Parkplatzes der Spieljochbahn links abbiegen und der Bergstraße bis Hochfügen folgen.

Parkplatz

Öffentlicher Parkplatz im Skigebiet Hochfügen am Beginn der Langlaufloipe

Bergwelten entdecken