16.105 Touren,  1.749 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Keutschach – Plaschischen - Dobeinitz

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:00 h
Länge
5,9 km
Aufstieg
70 hm
Abstieg
70 hm
Max. Höhe
588 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Keutschach in der Region Wörthersee in Kärnten steht für Urlaub in seiner natürlichsten Form: 70 Prozent der Gemeindefläche sind Naturschutzgebiet, gut markierte Wander- und Radwege im sanft hügeligen 4-Seental-Keutschach laden zur Erkundung ein. Diese leichte Wanderung in den Gurktaler Alpen führt nach Plaschischen, Dobeinitz und wieder zurück nach Keutschach.

💡

Im Strandbad Keutschach kann man sich an heißen Tagen herrlich erfrischen.

In Keutschach wird Naturschutz groß geschrieben. Hier gibt es etwa einen zehn Meter hoher Beobachtungsturm, den Moorturm, der über einen 40 Meter langen Steg erreichbar ist. Diese Moorpavillon- Anlage ist auch der Mittelpunkt des Natur-Erlebnispfades um das Keutschacher Moor.

Anfahrt

Auf der L 97 nach Keutschach.

Parkplatz

Beim Schloss

Bergwelten entdecken