16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zur Stoißer Alm von Adlgaß

Wanderung zur Stoißer Alm von Adlgaß

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
4:45 h
Länge
12,7 km
Aufstieg
450 hm
Abstieg
450 hm
Max. Höhe
1.252 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Diese leichte (Familien-)Wanderung ist immer einen Ausflug wert. Über 740 Höhenmeter geht es von Adlgaß bei Inzell in den Chiemgauer Alpen (Bayern) hinauf bis auf 1.272 m zur Stoißer Alm – erfordert also doch ein wenig Kondition. Ist man zur richtigen Zeit unterwegs versüßt, man sich die Wanderung mit wohlschmeckenden Waldheidelbeeren, die entlang des Weges wachsen.

Wegbeschreibung
Die Tour beginnt beim Wanderparkplatz Adlgaß. Ab hier folgt man dem gut markierten Wanderweg Nr. 13 entlang einer breiten Forststraße. An einem Wegkreuz vorbei, sich links haltend, geht es durch schönen Bergmischwald aufwärts. Man quert den Steinbach und gelang zur Inzeller Höhe. An der nächsten Verzweigung hält man sich links, wandert über das Inzeller Kreuz und quert die Stoißer Ache. Immer entlang des Weges gelangt man bald drauf auf schöne Almwiesen und erreicht schließlich die Stoißer Alm.

Auf der Stoißer Alm hat man sich dann jedenfalls eine gemütliche Einkehr und die wunderbare Almidylle verdient.

💡

Es gibt folgende Einkehrmöglichkeiten: Die erste wäre das Forsthaus Adlgaß gleich direkt am Ausgangspunkt (als Zwischenstopp vor oder nach der Wanderung), daneben bieten sich noch die Bäckeralm und die Stoißer Alm (beide bewirtschaftet).

Anfahrt

Die Autobahn A8 (München / Salzburg) an der Ausfahrt 112 Traunstein / Inzell / Ruhpolding ausfahren

Parkplatz

Wanderparkplatz Adlgaß

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Traunstein und mit dem Linienbus nach Inzell

Bergwelten entdecken

d