15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Bei den Sennerinnen in Grassau

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
5:10 h
Länge
13,8 km
Aufstieg
660 hm
Abstieg
660 hm
Max. Höhe
1.203 m
Anzeige
Von Alm zu Alm wandert man auf dieser mittelschweren Wanderung in den Chiemgauer Alpen in Bayern. Ausgehend von Grassau geht es durch saftige Wiesen und grüne Wälder. Highlight der Tour ist die Einkehr bei der Rachlalm (920 m).
💡
Die Hefteralm (1.020 m) ist bekannt für die herzliche Art der Hüttenwirte sowie für den selbstgemachten Käse. Ein Geheimtipp ist auch der Kaiserschmarrn.

Anfahrt

Von München auf der Bundesautobahn München-Salzburg (A8) bis zur Ausfahrt 106-Bernau fahren .Im Kreisverkehr zweite Ausfahrt (Priener Str./B305) nehmen, auf der B305 bis nach Grassau fahren.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von München mit dem Meridian nach Übersee, von dort mit der Buslinie 9509 nach Grassau.

Bergwelten entdecken