Weitwanderweg Nibelungengau - Etappe 1: Sarmingstein - Persenbeug

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 8:00 h 21,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
650 hm 660 hm 555 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Oberösterreich

Waldsteig

Anspruch
T1
Länge
24,5 km
Dauer
7:30 h
Fantastischer Blick beim Friedenskreuz: Die erste Etappe des Weitwanderweges Nibelungengau in den Türnitzer Alpen in Niederösterreich führt von Sarmingstein über den bekannten Aussichtspunkt „Am Reitern“ nach Persenbeug an der Donau.
💡
Beim Friedenskreuz „Am Reitern“, einem 18 Meter hohen und an den Wochenenden beleuchteten Kreuz, hat man einen prachtvollen Blick auf das Donautal bei Nöchling.

Anfahrt

Sarmingstein erreicht man über die A1 Westautobahn, Abfahrt Ybbs, entlang der Bundesstraße B25 Richtung Ybbs, durch Ybbs durch über die Donaubrücke Ybbs-Persenbeug, links halten und der B3 folgen Richtung Sarmingstein.

Von Krems kommend über die Wachauerstraße (B3) führt die Straße direkt in die Gemeinde.

Parkplatz

Parken ist im Ort bzw. der Donaulände in Persenbeug möglich.

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof Amstetten mit der Buslinie 385 nach Grein-Bad Kreuzen, von dort weiter mit der Linie 380 nach Sarmingstein.

Bergwelten entdecken