16.105 Touren,  1.749 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Chrüzegg

Tourdaten

Anspruch
WT3 anspruchsvoll
Dauer
3:30 h
Länge
7,9 km
Aufstieg
534 hm
Abstieg
456 hm
Max. Höhe
1.272 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Rundtour
Anzeige

Die Chrüzegg (1.265 m) ist ein kleiner Passübergang vom Toggenburg ins Zürcher Oberland mit toller Aussicht zum Zürichsee, Bodensee sowie in die St. Galler Oberländer, Glarner, Innerschweizer und Berner Alpen. Ein wahres Paradies für Wanderer und auch im Winter immer einen Besuch wert. Absolut lohnenswerte Schneeschuhwanderung für Fortgeschrittene im Kanton St. Gallen.

💡

Keinesfalls verpassen sollte man einen Besuch im traditionsreichen Berggasthaus Chrüzegg. Das Restaurant der Familie Manser verfügt über eine eigene Alpkäserei und ist zudem für seine hausgemachte"Chrüzegg-Limonade" bekannt.

Anfahrt

Von Süden
Auf der A3 von Zürich oder Bad Ragaz kommend Ausfahrt 14 (Eschbach) in Richtung Wattwil, St. Gallen nehmen. Weiter auf der Route 8 und 16 bis Bütschwil-Ganterschwil und dort nach Libingen abzweigen.

Von Norden
Auf der Route 16 von Wil kommend bis Bütschwil-Ganterschwil und dort nach Libingen abzweigen.

Parkplatz

Parkieren in Libingen oder kurz vor dem Ort, wenn man von Dietfurt kommt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn von Wil nach Bütschwil und von dort mit dem Postauto Linie 765 nach Libingen, Dorf.

Bergwelten entdecken