15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Luibiskogel

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T4 schwierig
Dauer
10:30 h
Länge
17,2 km
Aufstieg
2.069 hm
Abstieg
2.069 hm
Max. Höhe
3.096 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Der Luibiskogel im Geigenkamm ist ein relativ einsamer Gipfel. Vom Tal ist es weit hinauf und die Hauerseehütte ist eine Selbstversorgerhütte. Wir müssen uns also unser Essen selbst hinauftragen. Die kleine Hütte liegt idyllisch am türkisblauen Hauersee. Die Tour in dieser einsamen und großartigen Landschaft ist ein wirklich tolles Erlebnis.

💡

Wem der Abstieg zu viele Höhenmeter sind, der kann natürlich noch einmal in der Hauerseehütte übernachten. Bei einer größeren Gruppe kann man auch ein Taxi organisieren, das von der Innerbergalm ins Tal fährt.

Anfahrt

Ins Ötztal bis zum Ortseingang von Lehn, dort rechts zum Parkplatz am Heimatmuseum.

Parkplatz

Parkplatz am Heimatmuseum in Längenfeld-Lehn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Oetz und weiter mit dem Bus nach Längenfeld. Zu Fuß nach Lehn.

Bergwelten entdecken