16.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Pistenskitour: Mittelstation Glungezer zur Tulfein Alm

Pistenskitour: Mittelstation Glungezer zur Tulfein Alm

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Skitouren - Pistentour

Anspruch
PS2 mäßig
Dauer
1:15 h
Länge
2,4 km
Aufstieg
494 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
2.060 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
Dezember
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Aussichtsreiche Pistenskitour von der Mittelstation Halsmarter zur Tulfein Alm im Skigebiet der Glungezerbahn. Einfache aber lohnende in den Tuxer Alpen in Tirol mit Variationsmöglichkeiten.

Aufstieg
Mir der Seilbahn gelangt man in nur 6 Minuten zur Mittelstation Halsmater. Hier führt die Route nach der Tulfein Express Talstation nach rechts und über die alte Schlepplifttrasse aufwärts zur Tulfein Alm.

Variante
Wer möchte, kann von hier gleich nach der Bergstation im freie Gelände weiter auf den Gipfel des Schartenkogels, 2.311 m, gehen. Auch der Glungezer selbst mit der Glungezer Hütte, 2.610 m, ist von hier aus erreichbar. Hierfür verlässt ebenfalls den gesicherten Bereich der Skipiste und bewegt sich im freien Gelände.

💡

Der Gasthof Neue Gufl und die Tulfer Hütte sind einen Besuch wert.

Vor der Tour sollte man sich unbedingt über die Begehbarkeit der Pisten auf der Website der Glungezerbahn informieren. Viele Skigebiete bieten extra Tourentage an, an denen auch noch am Abend eine Pistenbenützung erlaubt ist. Um Konflikte und auch gefährliche Situation (z.B. Pistenprepärierung mit Seilwinde) zu vermeiden, sollte man sich tunlichst an die vom Liftbetreiber frei gegebenen Sktourenzeiten halten.

Für 2023 können am Dienstag und Donnerstag Abendpistentouren bis 22.15 Uhr unternommen werden.

Anfahrt

Von Innsbruck über die A12 Richtung Osten; Ausfahrt Hall Mitte. Weiter hinauf bis nach Tulfes.

Mit der Glungezerbahn bis zur Mittelstation Halsmarter.

Parkplatz

Parkplatz der Glungezer-Bahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis Tulfes fahren.

Bergwelten entdecken