15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Penkkopf von Kleinarl

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WS mäßig
Dauer
4:30 h
Länge
10,2 km
Aufstieg
1.000 hm
Abstieg
1.000 hm
Max. Höhe
2.011 m

Details

Beste Jahreszeit: November bis April
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Auch von Anfängern machbare Skitour, da bereits die Kleinarler Hütte (1.756 m) Zielpunkt sein kann. Beliebte Skitour direkt von Kleinarl mit markierter Wegführung. Diese Skitour führt teilweise auf Forstwegen und teilweise auf freiem Gelände zum Gipfel des Penkkopfs, von dem man eine wunderbare Aussicht auf die Gipfelkette der Radstädter Tauern in Salzburg genießen kann.

💡

Bergeinsamkeit: An Wochenenden und in Ferienzeiten ist ein Skidoo-Shuttledienst für Wanderer und Rodler zwischen Parkplatz und Kleinarler Hütte eingerichtet. Wer lieber einsam unterwegs sein will, meidet besser diese Zeiten.

Anfahrt

Von St.Johann i. P. oder Flachau (Tauernautobahn) kommend in Wagrain auf L 214 die abbiegen nach Kleinarl (7 km).

Parkplatz

In Kleinarl ca. in Ortsmitte (Schild "Kleinarlerhütte") rechts abbiegen und bei genügend Schnee hier parken. Bei aperer Straße ca. 1,5 km bergauf bis zu einem Parkplatz nach einer scharfen Linkskurve (Wegweiser Kleinarler Hütte und öff. WC).

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Richtung Salzburg mit der ÖBB bis St.Johann im Pongau, weiter mit Bus nach Wagrain und mit Skibus nach Kleinarl (www.oebb.at).

Bergwelten entdecken