Öfenpass

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S2 anspruchsvoll 5:00 h 18 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.630 hm 540 hm 2.278 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis November
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
Mountainbike • Vorarlberg

Loischkopf

Anspruch
S0
Länge
22,1 km
Dauer
5:30 h
Der Öfenpass ist ein Joch unterhalb der drei Türme, und landschaftlich spektakulär in das Rätikon eingebunden. Das Schweizertor in unmittelbarer Nähe führt zum Beispiel ins Graubünden. Es gibt zwei Arten diese Tour zu fahren: die hier vorgestellte, klassische Variante von Vandans aus in Richtung der Lindauer Hütte mit längerer Schiebepassage von der oberen Zaluanda Alpe, oder als Anschlusstour von der Lindauer Hütte anders herum, mit mehr Abfahrtsgenuss. Egal von welchem Startpunkt aus man diese hochalpine Tour angeht, der landschaftliche Genuss entlohnt für alle Mühen.
💡
Diese Tour ist die perfekte Anschlusstour zur Tour auf die Lindauer Hütte: Wer nichts dagegen hat, das Bike einmal etwas mehr als eine halbe Stunde zu schultern und zu schieben, fährt die Tour von der Lindauer Hütte bzw. oberen Sporaalpe aus weiter. Dazu ist das Bike über den Steig zum Öfenpass zu tragen bzw. kann man auch einen kleinen Teil schieben. Ab dem Joch ist Richtung Vandans dann alles fahrbar. Bitte möglichst keine Bremsspuren hinterlassen.

Anfahrt

Auf der Rheintalautobahn bis Ausfahrt Bludenz/Montafon. Dort Richtung Schruns, Abzweigung Vandans.

Parkplatz

Parkplatz der Gemeinde Vandans

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis Vandans fahren
Die Lindauer Hütte mit Bergpanorama
Hütte • Vorarlberg

Lindauer Hütte (1.744 m)

Die Lindauer Hütte (1.744 m) steht am Ende des Gauertals im Montafon und ist von Gipfeln und Nordabhängen des Rätikon umrahmt. Am Ausgang des Hochgebirgstales liegen die Orte Tschagguns, mit dem Ortsteil Latschau, und Schruns. Sie liegt am Fuße der Drei Türme (Großer Turm - 2.830 m) und wird von Sulzfluh und Drusenfluh flankiert. Diese drei Gipfel zählen zu den zehn höchsten Gipfeln des Rätikons. Hütte und Gipfel sind zu einem eindrucksvollen Ensemble verschmolzen.  Die Lindauer Hütte wurde bis zum Beginn der Wintersaison 2016 um ein Schlaf- und Personalhaus erweitert. Das Schutzhaus hat punkto Gastronomie und Beherbergung Hotel-Niveau erreicht. Im Sommer wird es von Wanderern, Bergsteigern, Kletterern und Mountainbikern aufgesucht. Bei Schnee verwandelt sich die Hütte in ein Winterschloss, das Rodler, Schneeschuh- und Skitourengeher magisch anzieht. 
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Mountainbike • Vorarlberg

Goldschlüssel Tour

Dauer
5:00 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
42,1 km
Aufstieg
1.710 hm
Abstieg
1.710 hm
Mountainbike • Vorarlberg

Auf der Falle

Dauer
3:30 h
Anspruch
S2 anspruchsvoll
Länge
21 km
Aufstieg
940 hm
Abstieg
940 hm
Mountainbike • Tirol

Bergkastelrunde Nauders

Dauer
4:30 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
19,9 km
Aufstieg
1.530 hm
Abstieg
1.510 hm
Mountainbike • Vorarlberg

Tilisunaalpe

Dauer
3:30 h
Anspruch
S2 anspruchsvoll
Länge
29,7 km
Aufstieg
1.340 hm
Abstieg
1.340 hm
Mountainbike • Vorarlberg

Fellhorn und Kanzelwand

Dauer
5:30 h
Anspruch
S3 schwierig
Länge
30,3 km
Aufstieg
1.540 hm
Abstieg
1.540 hm

Bergwelten entdecken