16.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Fleischbank - Wiessner Rossi

Fleischbank - Wiessner Rossi

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Klettern

Anspruch
VI +
Dauer
4:00 h
Länge
0,3 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
2.186 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
    Anzeige

    Die Wiessner-Rossi Route ist ein echter alpiner Klassiker im Wilden Kaiser. Über 11 Seillängen zieht sie sich über Platten hinauf zum Gipfel der Fleischbank. Aufgrund der Südost-Ausrichtung ist die Tour meist schon recht früh im Jahr bzw. bis spät in den Herbst hinein machbar.
    Für die gesamte Tour, inkl. Zustieg von der Wochenbrunner Alm und Abstieg sollte man etwas mehr als 7 h einplanen.

    💡

    Nach der Tour kann man sowohl in der Gruttenhütte als auch in der Gaudeamushütte einkehren.

    Anfahrt

    B178 von Wörgl oder Kufstein bis Ellmau. Hier den grünen Schildern in Richtung Kaisergebirge/Wochenbrunner Alm folgen. Über eine Mautstraße gelangt man zur Wochenbrunner Alm.

    Parkplatz

    Kostenloser Parkplatz bei der Wochenbrunner Alm.

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Im Sommer kann man mit dem Wandershuttle Wochenbrunner Alm von Ellmau bis zur Wochenbrunner Alm fahren.

    Bergwelten entdecken