16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Eggberg

Tourdaten

Anspruch
L+ leicht
Dauer
2:00 h
Länge
4 km
Aufstieg
750 hm
Abstieg
9 hm
Max. Höhe
2.201 m
Anzeige

Gemütlich steigt die Route durch das Gafiatal, vorbei am sagenumworbenen Schlagenstein über weite Hänge zum Eggberg auf - ein leicht erreichbares Gipfelziel. Gut geeignet um sich einen Überblick über die vielfältigen Skitourenmöglichkeiten im Bergsteigerdorf St. Antönien in der Schweiz zu machen.

💡

Wer den Abfahrtsgenuss verlängern möchte - in Säss nochmals anfellen und zum Hasenflüeli (2.412 m) aufsteigen.

Anfahrt

Auf der Autobahn A3 / A13 bis Landquart. Weiter über die Nationalstrasse 28 in Richtung Davos bis nach Küblis. Nach dem Kreisverkehr innerorts links abzweigen in Richtung Luzein / Pany / St. Antönien. Durchs Dorf weiter bis zum Winterparkplatz in Rüti.

Parkplatz

In St. Antönien sind sämtliche Parkplätze kostenpflichtig. Im Winter befindet sich der letzte Parkplatz (P5 Chüeschärme) bei St. Antönien Rüti auf der Zufahrtsstrasse nach Partnun.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn via Landquart bis nach Küblis. Umsteigen auf das Postauto nach St. Antönien. Je nach Kurs bis St. Antönien Platz oder St. Antönien Rüti.

Bergwelten entdecken