Anzeige

Wanderung zur Neuen Reichenberger Hütte von St. Jakob in Defereggen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:00 h 9,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.190 hm – – – – 2.586 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Neue Reichenberger Hütte befindet sich in der Osttiroler Vendiger-Gruppe, zentral in der  Lasörlinggruppe am malerischen Bödensee auf 2.586 m. Die Hütte ist von St. Jakob in Defereggen über die Vordere und die Hintere Trojeralm zu erreichen. 

💡

Die Neue Reichenberger Hütte ist auch ein Übernachtungsstützpunkt auf dem wunderschönen Lasörling Höhenweg.

Anfahrt

Von Lienz in Osttirol beim Kreisverkehr in Richtung Felbertauern. Auf der B108 bis Huben und dort nach links ins Defereggental abbiegen. Über Hopfgarten und St. Veit bis nach St. Jakob in Defereggen.

Parkplatz

Direkt im Ort St. Jakob. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Lienz ist per Bahn gut erreichbar. Ab dort geht es mit dem Bus Nr. 4414 weiter nach St. Jakob in Defereggen.

Bergwelten entdecken