Buch-Tipp

Winterwandern zwischen Vinschgau und den Dolomiten

17. Dezember 2015

Der Südtiroler Tappeiner-Verlag ist Bergwelten-Kooperationspartner und hat rechtzeitig zum Winter ein schönes Buch herausgebracht, das all jenen Freude bereitet, die gerne durch verschneite Landschaften wandern.

Cover Wanderführer Tappeiner Verlag
Foto: Tappeiner Verlag
Soeben im Tappeiner-Verlag erschienen: „Winterwandern Südtirol-Dolomiten“ mit 60 Touren-Tipps

Wer es gerne gemütlich angeht und im Winter auf Skier, Schneeschuhe oder Rodel verzichten kann, findet in diesem Führer 60 wunderschöne Wintertouren für Jedermann, die einfach zu Fuß begehbar sind. Inmitten der wunderschönen Winterlandschaft Südtirols und der Dolomiten.

Zu jeder Tour gibt es entweder einen kartografischen oder einen 3D-Ausschnitt mit der eingezeichneten Route sowie eine detaillierte Beschreibung der Tour inklusive technischen Daten und Insidertipps während der Tour. Auch an gemütlichen Einkehrtipps fehlt es nicht.

Mit Leo Brugger hat dieses Buch ein Autor geschrieben, der das gemütliche Gehen selbst verinnerlicht hat. Sportlicher Ehrgeiz steht bei seinen Bergtouren nie im Vordergrund, es sind vielmehr das „Erlebnis Berg“, der freundliche Willkommensgruß eines Senners, die Stille alpiner Matten, die Weite des Horizonts, die ihn „hinaufziehen“.

Touren-Tipps für traumhafte Winterwanderungen in Südtirol

Infos

Titel: Winterwandern Südtirol-Dolomiten

Untertitel: Die schönsten Wintertouren vom Vinschgau bis in die Dolomiten

Autor: Leo Brugger   

Seiten: 112 Seiten

Format: 16,5 x 21,2 cm

Ladenpreis: 19,90 €

ISBN: 978-88-7073-7905

Online-Bestellung hier

Link: Tappeiner Verlag

Bergwelten entdecken