15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wandern in Osttirol: Zur Steiner Alm

29. April 2016
von Christina Geyer
Eine gleichermaßen lohnende wie unschwierige Wanderung bei Matrei in Osttirol empfiehlt Marco Volksheimer: Ziemlich einsam wandert man über blumenreiche Wiesen vorbei an felsversteckten Edelweißen zur äußeren Steiner Alm.
Wandern in Osttirol
Foto: Marco Volksheimer
Unterwegs in Osttirol: Über die Edelweißwiese zur äußeren Steiner Alm
Anzeige
Unterwegs in Osttirol: Über die Edelweißwiese zur äußeren Steiner Alm
Die Tour beginnt in Matrei in Osttirol, der zweitgrößten Gemeinde Tirols, die vom Schloss Weißenstein und der Pfarrkirche St. Alban, zwei der markantesten Wahrzeichen der Region, überragt wird.

Ausgangspunkt ist der Parkplatz Glanz beim Bauernhof Ruggenthaler. Von hier aus nehmen wir zunächst die Forststraße, die uns bis zu den Edelweißwiesen führt. Alternativ kann auch der Steig genommen werden, der durch einen alten Lärchenwald führt.
Etwas oberhalb der Lackneralm endet die Straße und setzt als Karrenweg an: Von der Edelweißwiese hat man einen traumhaften Ausblick über Matrei und seinen Hausberg, den Zunig. Über den Steiner Bach erreichen wir schließlich das Ziel: die Äußere Steiner Alm (1.914 m), die von Mitte Juni bis Anfang Oktober geöffnet ist.
 
Abo-Angebot

Bergwelten-Abo mit Radwerkzeug

  • 6 Ausgaben jährlich
  • Hochwertiges Rad-Multitool als Geschenk
  • Wunsch-Startdatum wählen
  • Über 10% Ersparnis
  • Kostenlose Lieferung nach Hause
Jetzt Abo sichern

Bergwelten entdecken