Fotowettbewerb

„Ich bin raus“: Das 11. Gewinnerbild für den November

Aktuelles • 9. Juni 2017

Über 1.000 Einsendungen, 12 Gewinner, ein Kalender: Der Bergwelten / Schöffel Fotowettbewerb mit dem Thema „ich bin raus“ stellte die Jury vor keine leichte Aufrage. Danke für all die tollen Einsendungen! Hier präsentieren wir euch das Siegerbild für den Monat November.

Das Gewinnerbild im November
Foto: Tiberio Sorvillo
Das Gewinnerbild im November

Tiberio Sorvillo gewinnt damit eine Veröffentlichung im Bergwelten-Fotokalender, einen 500 € Einkaufsgutschein von Schöffel und einen Bergwelten-Goodiebag. Wir gratulieren herzlich!

Hier kannst du den Bergwelten Kalender 2018 erwerben:

Jury-Pick: Ralf Dujmovits

Ralf Dujmovits mit seinem Sieger-Bild
Foto: Simon Schöpf
Ralf Dujmovits mit seinem Sieger-Bild

Ralf Dujmovits hat alle 14 8.000er dieser Welt bestiegen, 13 davon ohne künstlichen Sauerstoff. Und den 14., den Mount Everest, probiert er diesen Mai nochmal - damit die Liste auch stilecht vollendet wird. Ralf über das Bild:

Das Bild strahlt für mich Ruhe und Frieden aus. Bei leicht regnerischem, trübem Wetter eine solch feine Komposition einzufangen ist nicht einfach.

Mehr über den Pragser Wildsee:

Pragser Wildsee Dolomiten
Die schönsten Touren

Pragser Wildsee

Die Umgebung des Pragser Wildsees, mit der 1.300 m hohen Nordwand des Großen Seekofels, zählt zu den schönsten in den Dolomiten.

Mehr zum Fotowettbewerb:

Bergwelten Schöffel Fotowettbewerb Südwiener Hütte Salzburg
Spannung, Trommelwirbel, Applaus: Die 12 Siegerbilder des großen Bergwelten/Schöffel „Ich bin raus“ Fotowettbewerbes stehen fest! Wie wir aus über 1.000 Einsendungen die schönsten 12 Bergbilder ausgewählt haben? Mit Hilfe zweier 8.000er-Bezwinger, Zirbenschnaps und mitten im Schneesturm, natürlich!

Bergwelten entdecken