Foto-Blog

Steiler Fels: Die schönsten Fotos aus dem Gesäuse

Fotogalerie • 28. Juni 2019

Es hat schon einen Grund, warum das Gesäuse in der Steiermark auch Klein-Tirol genannt wird: Das „Xeis“ steht für steilen Fels, alpine Routen und wildes Wasser. Wir zeigen euch die schönsten Fotos aus dem kultigen Paradies.

Die schönsten Fotos aus dem Gesäuse in der Steiermark

Die Fotografen

Andreas Hollinger ist gebürtiger Admonter und arbeitet für den Nationalpark Gesäuse. Von der Wildheit und Unberührtheit seiner Heimatregion bekommt er bis heute nicht genug – ausreichend Grund also, sie immer wieder fotografisch festzuhalten.

Heinz Peterherr lebt ebenfalls mit seiner Familie in Admont. Bergtouren unternimmt er am liebsten in den frühen Morgenstunden – denn wo entstehen schon schönere Landschaftsbilder als bei Sonnenaufgang am Gipfel?

Stefan Leitner ist Werbefotograf aus Graz, kehrt aber immer wieder ins Gesäuse zurück. Über ein Jahr lang war er dort unterwegs, um Menschen und Natur fotografisch festzuhalten.

Mehr Foto-Blogs

Bergwelten entdecken