15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Tourentipp

Klettern: Am Plombergstein über dem Wolfgangsee

• 26. August 2020

Am Plombergstein in St.Gilgen am Wolfgangsee finden Kletterer ein kleines Paradiese vor: Die Anzahl und Auswahl der Routen ist beachtlich – sehr zur Freude von Groß und Klein sowie Felsfreunden aus nah und fern. Wir stellen euch den Klettergarten im Detail vor.

Klettern am Plombergstein mit Aussicht auf den Wolfgangsee
Foto: Bernhard Fiedler
Klettern am Plombergstein mit Aussicht auf den Wolfgangsee
Anzeige

Der Klettergarten

Am Plombergstein kommt (fast) jeder auf seine Kosten. Gerade die Routen der unteren Sektoren sind besonders kinderfreundlich, die Zustiegsdauer hält sich in Grenzen, die Hackenabstände sind gering und die meisten Touren gehen nicht über eine Länge von 15 m hinaus.

Auf der anderen Seite finden sich ältere Touren, die knackige Schwierigkeiten und aufgrund der moralischen Hackenabstände fast schon alpine Charakteristik aufweisen. Mehrseillängentouren und Boulder finden sich vereinzelt über das Gebiet vertstreut, gekrönt wird das Ganze noch von einer herrlichen Aussicht über den Wolfgangsee. Der gerade im Sommer und Spätsommer nach einem ordentlichen Tag am Fels zum Sprung ins kühle Nass einlädt.

-
Foto: Bergwelten.com

Weitere Details zu den einzelnen Touren findet ihr hier auf den Topos der Klettergartensektoren.

Der Klettergarten im Detail

Mehr zum Thema

Bergwelten entdecken