Haftgummi

Der Genius-Kletterschuh von La Sportiva im Test

Produkttest • 13. Juni 2016
von Gerald Valentin

Gripp an den Füßen und Schmalz in den Armen sind beim Klettern unentbehrlich. Für das Schmalz muss man trainieren, für den Gripp hat Gerald Valentin die neuesten Kletterschuhe ausprobiert.

Der Genius-Kletterschuh von La Sportiva
Foto: La Sportiva
Der Genius-Kletterschuh von La Sportiva

Das Familienunternehmen La Sportiva zählt seit Jahrzehnten zu den führenden Herstellern von Kletterschuhen. Mit dem No Edge-Konzept schlägt La Sportiva ein neues Kapitel in der Schuhherstellung auf. Das Besondere am neuen Sohlenkonzept ist das Fehlen der üblichen Kante, der Gummi wird vielmehr über die Zehenkappe geklappt. Dadurch gelingt es den Abstand zwischen Zehen und Fels zu verringern, was ein anderes Gefühl beim Steigen ermöglichen soll.

Für den Test haben wir das Modell Genius ausgewählt. Wie bei fast allen Kletterschuhen folgt die Leiste des Genius nicht der klassischen Größennummerierung. Anstatt den Schuh über das Internet zu bestellen, empfiehlt sich Anprobe und Kauf beim Fachhändler.

La Sportiva Genius im Test
Foto: Gerald Valentin
Test der Reibung im Kärntner Gneis

Sensibilität am Fels

Vor dem Test wurde das No Edge-Konzept als reines Marketing eher skeptisch betrachtet. Doch schon in der ersten Testseillänge gefällt die neue Sohlenkonstruktion. Der Kontakt mit dem Fels ist direkter und ermöglicht eine optimale Druckverteilung. Speziell auf kleinen Leisten ist die Sensibilität und Performance der Sohle überzeugend gut. Aber auch auf Reibungstritten kann es der Genius mit der Konkurrenz aufnehmen. Die Gummimischung zeichnet sich zudem durch ein gutes Verhältnis von Gripp und Abriebfestigkeit aus.

Der Schaft des Genius ist aus Leder gefertigt und mit Gummi verstärkt. Die Leiste kommt durchschnittlich breiten Füßen entgegen, die Mittelsohle weist eine moderate und wenig aggressive Biegung auf. Eine Lasche aus elastischem Material hält den Schuh gut am Fuß, ergänzenden Halt gibt das asymmetrische Schnürsystem, welches sich bis zur Fußspitze zieht. Die Passform stimmt, ein Wohlgefühl will in diesem hochsportlichen Schuh naturgemäß nicht aufkommen.

La Sportiva Genius im Test
Foto: Gerald Valentin
Test des Gummis im scharfen Mittelmeerkalk

Infos

Preis: € 150
Gewicht: 440 g (Größe 39)
Größen: 32 - 46

 

Wertung

Präzision beim Steigen: ★★★★★
Qualität des Gummis: ★★★★★
Passform: ★★★★

www.lasportiva.com
 
Hier gibt es alle Produkttests von Gerald Valentin.

Bergwelten entdecken