5 Dinge

5 Must-haves für den Adventmarkt

Produkt • 7. Dezember 2015
von Gerald Valentin

Alexandra liebt den Winter. Gemütliche Wanderungen im Schnee sind ihre große Leidenschaft und für eine lustige Rodelpartie ist sie immer zu haben. Wenn Frau Holle sich zu wenig angestrengt hat, findet Alexandra am Adventmarkt das perfekte Winterfeeling. Dafür ist sie professionell ausgerüstet. Denn ihre Bekleidung, Schuhe und Accessoires sind nicht nur superchic, sondern bieten auch guten Schutz gegen Kälte und ungemütliches Wetter.
 

Lederstiefel von Ludwig Reiter
Foto: Gerald Valentin
Warm wie unterm Maroniofen: Lederstiefel von Ludwig Reiter

Klassischer Fußwärmer

Das Modell Maronibraterin von Ludwig Reiter hat seinen Ursprung bei den bei lederverstärkten Filzschuhen von Waldarbeitern. Heute wird der Stiefel aus robustem Juchtenleder gefertigt, der Schaftoberteil besteht aus Filz. Aus den metallbeschlagenen Ledersohlen früherer Tage wurden profilierte Gummisohlen, die Alexandra auch beim Rodeln guten Gripp bieten. Das Futter ist aus Lammfell und Garant gegen kalte Füße am Punschstand.
 

Sweater von Salewa
Foto: Gerald Valentin
Wohlige und wollige Wärme: Sweater von Salewa

Gemütliche Strickjacke

Hochwertige Wolle des Merinoschafes ist Rohstoff für die Herstellung des Aurine Full-Zip Sweater. Der italienische Branchenriese Salewa setzt auf weiche Merinowolle, da diese mit einem unvergleichlichen Tragekomfort verbunden ist, das Klima am Körper reguliert und beim Schwitzen nicht unangenehm riecht.
 

Selie Coat

Stylischer Wintermantel

Der deutsche Hersteller Tatonka setzt beim Selie Coat auf das Naturprodukt Wolle. Die dicht gewebte Wolle kommt beim sportlich-eleganten Mantel an der Außenseite zum Einsatz. Innen sorgt weiches Fleece für Kuschelatmosphäre. Die wattierte Kapuze kann abgenommen werden, verdeckte Strickbündchen und eine Blende unter dem Reißverschluss halten Kälte und Wind ab.
 

Black Hole Rucksack
Foto: Gerald Valentin
Sicher kein schwarzes Loch: der Black Hole Rucksack

Vielseitiger Packsack

Der Black Hole Rucksack von Patagonia kombiniert alpine Funktionalität mit urbanem Style. Das Material ähnelt einer robusten LKW-Plane und ist damit Konfrontationen mit rauem Fels oder verschüttetem Glühwein bestens gewachsen. Im Inneren findet eine Thermosflasche mit sonstigen Winterutensilien aber auch ein 15-Zoll-Notebook Platz.
 

Vacuum Insulated Tumbler
Foto: Gerald Valentin
Cooler Becher, heißer Punsch: Der Vacuum Insulated Tumbler

Isolierter Trinkbecher

Alexandra ist auch am Punschstand stilbewusst. Anstatt herkömmlicher Becher setzt sie auf hochwertigen Edelstahl von Klean Kanteen aus. Der doppelwandige Vacuum Insulated Tumbler ist nicht nur formschön. Er hält das Getränk lange warm, zudem besteht keine Gefahr sich die Finger zu verbrennen.
 

Der große Bergwelten Tourenrodel-Test
Die besten Rodeln im Vergleich

Der große Bergwelten Tourenrodel-Test

Tourenrodeln sind die Allrounder unter den Schlitten. Wir haben uns mit 8 Modellen in die Kufen gelegt, um die Rennsemmeln von den steifen Böcken zu trennen. 

Bergwelten entdecken