15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Winterwanderung zur Brunnenbergalm von Sölden

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WT2 mäßig
Dauer
2:00 h
Länge
6,2 km
Aufstieg
600 hm
Abstieg
600 hm
Max. Höhe
1.962 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Hüttenzustieg
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Brunnenbergalm (1.973 m) – einsame Naturschönheit: Als eine der ältesten Almhütten Tirols wird die Brunnenbergalm im Sommer über bewirtschaftet.

Zur kalten Jahreszeit ist sie ein lohnendes Ziel für Ruhesuchende und Naturfans.

Eine lohnende Bergwanderung in den Ötztaler Alpen in Tirol.

💡

Im Winter lohnt es sich zusätzlich, eine Rodel für die Abfahrt von der Alm mitzunehmen.

Anfahrt

Bis Sölden und weiter bis zur Freizeit Arena fahren.

Parkplatz

Parken bei der Freizeit Arena möglich.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Ötztal Bahnhof und mit dem Bus bis Sölden fahren.

Bergwelten entdecken