15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Burg Rabenstein

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
2:00 h
Länge
6,4 km
Aufstieg
446 hm
Abstieg
437 hm
Max. Höhe
448 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Einer der ältesten Wanderwege der Fränkischen Schweiz führt durch einen wahrlich verzauberten Wald und vorbei an Höhlen und Grotten zur Burg Rabenstein im oberfränkischen Landkreis Bayreuth.

💡

Während man die Ludwigshöhle auf eigene Faust erkunden kann, lädt die Sophienhöhle, eine der ältesten und noch aktiven Tropfsteinhöhlen der Fränkischen Schweiz, zu einer Schauführung ein. Anschließend kann man sich in Oberaislfeld in der Privatbrauerei der Familie Held stärken.  

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Fränkische Schweiz“ von Lisa Aigner.

Anfahrt

Von Forchheim auf der B470 Richtung Osten bis zur Abzweigung der St2185 nach Unterailsfeld und Oberailsfeld.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten in Oberailsfeld an der Kirche oder beim Gasthaus Held 

Bergwelten entdecken