Grävenwiesbach – Bodenrod – Maibach

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 6:00 h 23,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
391 hm 391 hm 492 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Rundtour

Höhepunkt dieser Wanderung im Taunus ist das Naturdenkmal Eschbacher Klippen, Teil eines Quarzganges, der sich von Michelbach bis Pfaffenwiesbach erstreckt.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Taunus„ von Norbert Forsch.

Anfahrt

Von Bad Homburg über die B456 nach Usingen und weiter nach Grävenwiesbach.

Parkplatz

Parkplatz bei der Bahnstation Grävenwiesbach

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn von Bad Homburg über Usingen, Bahnstation Grävenwiesbach.

Bergwelten entdecken