Um den Etang de la Gruère

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:30 h 7,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
43 hm 41 hm 1.031 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Schöne Rundwanderung im Kanton Jura im Naturschutzgebiet um den Etang de Gruère, den grössten Moorsee der Schweiz auf dem Hochplateau der Freiberge. Die einzigartige, geschützte Moorlandschaft bietet Lebensraum für zahlreiche und zum Teil vom Aussterben bedrohte Pflanzen und Tiere und der mit vielen Informationstafeln versehene Wanderweg über federnden Moorboden, Brücken und Stege ist auch für Kinder ein Erlebnis.

💡

Lohnenswert und sehr zu empfehlen ist ein Besuch des nahe gelegene Naturzentrum Les Cerlataz.

Anfahrt

Von Westen
Von Tavannes auf der Route 30 nach Saignelégier und von dort weiter zum Parkplatz am Etang de la Gruère (Ortsteil Le Chaumont).

Von Nordwest
Von Boecourt auf der Route 18 nach Saignelégier und von dort weiter zum Parkplatz am Etang de la Gruère (Ortsteil Le Chaumont).

Parkplatz

Parkplatz Etang de Gruère.

Wandern • Bern

Uferweg Hagneck

Dauer
2:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10,1 km
Aufstieg
120 hm
Abstieg
140 hm
Wandern • Basel-Landschaft

Grellingen - Zulwil

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,5 km
Aufstieg
320 hm
Abstieg
60 hm
Wandern • Solothurn

Grenchenberg

Dauer
2:40 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,8 km
Aufstieg
365 hm
Abstieg
365 hm
Wandern • Bern

Stoffelberg Almi

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,6 km
Aufstieg
130 hm
Abstieg
580 hm

Bergwelten entdecken