15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

St. Germanshof – Hohe Derst – Burg Guttenberg

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
5:00 h
Länge
14,5 km
Aufstieg
438 hm
Abstieg
438 hm
Max. Höhe
570 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Diese ausgiebige und konditionell fordernde Rundwanderung hat ihren Ausgangspunkt an der deutsch-französischen Grenze nahe dem Ort Weißenburg (Wissembourg). Die Strecke führt durch wunderbare Waldstücke und vorbei an sehenswerten Felsen und birgt den ein oder anderen nennenswerten Auf- und Abstieg.

Von der schönen Felsenkuppe oberhalb der Guttenberg hat man eine traumhafte Sicht auf das westliche Rheinland-Pfalz, den Pfälzerwald und den Naturpark „Vosges du Nord".

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Pfälzerwald und Deutsche Weinstraße“, erschienen im Kompass Verlag.

Wer gerne in der Region übernachten möchte der sollte das Hotel & Restaurant La Couronne in Weißenburg besuchen. Dieses bietet neben überaus komfortablem Zimmern auch ein ausgezeichnetes Restaurant mit schönem Gastgarten.

Anfahrt

Auf der A8 bis Karlsruhe und von dort auf der A65 bis Kandel-Süd. Von dort  kurz auf der B9 in südlicher Richtung bis Langenberg und danahc auf der K14/L645 in westlicher RIchtung bis St. Germanshof fahren.

Parkplatz

Parkplatz bei St. Germanshof

Bergwelten entdecken