15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Von Mariental Rundwanderung durch die Drachen- und Landgrafenschlucht

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:30 h
Länge
11 km
Aufstieg
252 hm
Abstieg
252 hm
Max. Höhe
449 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige
Rundwanderung durch die Drachen- und Landgrafenschlucht in Deutschland: Vom Ausgangspunkt, dem Mariental, geht es vorbei an tosendem Wasser, durch das Annatal bis zur Hohen Sonne und wieder retour. So wandert man bis auf 449 Höhenmeter und passiert den Gipfel des großen Drachensteins. (471 m)

Insgesamt einen lohnende Wanderung im Thüringer Kernland.
💡
Die Tour durch die Drachenschlucht ist nicht für Fahrrad, Kinderwagen und Rollstuhl geeignet.

Ganzjährig ist nach Sturm, Starkregen oder durch Vereisung die kurzfristige Sperrung der Drachenschlucht aus Sicherheitsgründen möglich. Bitte im Zweifelsfall bei der Touristeninformation (03691- 79 230) oder dem Forstamt (036925 - 26 800) nachfragen.

Einkehren kann man in der Sängerwiesen-Hütte, einer urgemütlichen Hütte zwischen Drachenschlucht und Wartburg im Thüringer Wald.

Anfahrt

Auf der B19 bis Mariental fahren

Parkplatz

Parkplatz in Mariental

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus bis zur Haltestelle Mariental fahren

Bergwelten entdecken