Pfälzer Weinsteig Etappe 3: Bad Dürkheim - Deidesheim

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:30 h 14,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
500 hm 510 hm 385 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Der Pfälzer Weinsteig führt auf 172 Kilometern durch schöne Waldetappen und sonnenverwöhnte Weinberge. Dieser Fernwanderweg in der Pfalz hat sich schnell zu einem beliebten Wanderziel entwickelt. Die dritte Etappe führt von der Kurstadt Bad Dürkheim über die aussichtsreich gelegene Ruine Wachtenburg zum schönen Örtchen Deidesheim, direkt an der Deutschen Weinstraße.

💡

Vom Flaggenturm empfiehlt sich ein Abstecher zur Klosterkirche Seebach oder zur Klosterruine Limburg.

Anfahrt

Mit dem Auto auf der A65 bis zur Ausfahrt Deidesheim. Weiter auf der B271 nach Bad Dürkheim.

Parkplatz

Parkplätze am Wurstmannplatz.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Bad Dürkheim.

Bergwelten entdecken