Von Wallhausen zur Insel Mainau

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 4:30 h 18,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
75 hm 75 hm 420 m

Der Bodensee-Rundwanderweg ver­läuft zwischen dem Konstanzer Stadtteil Wallhausen und der Blumeninsel Mainau meist unweit des Überlinger Sees entfernt im Landkreis Schwäbisch Hall im Nordosten von Baden-Württemberg. Wer gemütliche Promenadenspaziergänge liebt, ist hier genau richtig. Es gibt keine Steigungen zu bewältigen, dafür weite Ausblicke ans gegenüberliegende Ufer nach Überlingen und Uhldingen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Bodensee“, erschienen im Kompass Verlag.
Die Insel Mainau ist die drittgrößte Insel im Bodensee und zählt zu den bekanntesten Ausflugszielen der Region. Die Insel ist wegen ihrer Gärten und Blumenvielfalt bekannt, aber auch im Winter ist sie wunderschön - geradezu ein Wintergartenmärchen.

Anfahrt

Wallhausen, Bushaltestelle am Hafen, 400 m; 
Von Konstanz auf der L220 nach Norden nach Dettingen-Wallhausen und nach rechts nach Wallhausen. Oder nach Überlingen und mit der Autofähre nach Wallhausen.
 

Parkplatz

Parkplatz beim Hafen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Konstanz und weiter mit dem Bus nach Wallhausen. Oder mit einer der Fähren von Überlingen.

Wandern • Baden-Württemberg

Federsee

Dauer
4:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
16,5 km
Aufstieg
100 hm
Abstieg
100 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Laucherttal und Totental

Dauer
4:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
16,6 km
Aufstieg
180 hm
Abstieg
180 hm
Wandern • Baden-Württemberg

Haldenberg-Kapelle

Dauer
4:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
14 km
Aufstieg
100 hm
Abstieg
100 hm

Bergwelten entdecken